spaceMaximalDruck

Stoffbanner & Planen

Stoffbanner

Stoffbanner aus Polyestergewebe werden im Allgemeinen für den Innenbereich produziert. Sie haben meistens eine leicht bis stark mattierte Oberfläche, um Reflektionen durch Licht und Strahler zu vermeiden. Sie sind außerdem durchgehend B1-Brandschutz-zertifiziert. Je nach gewünschtem Einsatz werden die Banner mit Ösen versehen oder mit Hohlsäumen ausgestattet, um sie entsprechend aufzuhängen.

Einsatzgebiete Stoffbanner

Dauerhafte Darstellungen von Produkten in speziellen Wandrahmen-Systemen. Abbildungen von Landschaften, Produkten, Informationen, grafischen Darstellungen im Bereich der Dekoration im Messebereich oder bei Ausstellungen.

 

Planen

Der Werbeklassiker PVC im Außenbereich wird in drei Produktgruppen unterteilt:

  1. PVC-Banner 500 g/qm Flächengewicht, weiß, glänzend, fadenverstärkt mit sehr gutem Druckbild und guter Farbsättigung in nahezu allen Größen möglich. Standardisierte Verarbeitung randverstärkt und alle 50 cm geöst.

    Einsatzgebiet: Großflächige Werbebotschaften an oder in Gebäuden.

  2. PVC-Mesh-Lochgewebe 340 g/qm Flächengewicht, weiß mit 50 % bedruckbarer Fläche. Verarbeitung wie PVC-Banner.

    Einsatzgebiet: Großflächige Werbedarstellungen im Außenbereich, bei denen auf die Windlast geachtet werden muss, da sie frei hängen.

  3. PVC-Banner beidseitig bedruckt, 850 g/qm Flächengewicht, weiß glänzend mit schwarzer Sperrschicht zwischen den Lagen, um Durchscheinen zu verhindern. Er wird meistens alle 50 cm geöst oder mit Hohlsäumen versehen, durch die man Stangen zum Aufspannen stecken kann.

    Einsatzgebiet: Beidseitig bedruckte Abspannungen über Straßen für Veranstaltungen oder Festlichkeiten, Messeabspannungen, Deckenabhängungen mit beidseitigen Werbebotschaften z.B. auf Bahnhöfen oder Flughäfen.